PI Passau Greifvogel vermutlich durch Giftköder getötet

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Am Freitagmorgen ist in der Passauer Leonhard-Paminger-Straße ein toter Greifvogel gefunden worden. Nach erster Einschätzung wurde das Tier vermutlich durch ausgelegtes Gift getötet. Die genaue Todesursache wird derzeit untersucht. Aufgrund dieser Erkenntnisse warnt die Polizei Passau alle Haustierbesitzer zur besonderen Vorsicht und bittet unter der Telefonnummer 0851/9511-0 um Hinweise.

Lesen Sie weitere Meldungen der PI Passau auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading