Pi Passau Bei Sachbeschädigung erwischt

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Am Montagabend wurde der Polizei in Passau ein Mann gemeldet, der in der Anglstraße geparkte Autos demoliert. Eine Polizeistreife stieß dann auf den 26-Jährigen, der vermutlich unter Alkohol und Medikamenten stand. Weil er sehr aggressiv war, musste er in Gewahrsam genommen werden. Er hatte  auch ein Butterfly-Messer dabei. An einem Wohnhaus hatte er auch die Haustür und die Sprechanlage beschädigt. Er wurde nun wegen Sachbeschädigungen und ein Verstoß nach dem Waffengesetz angezeigt. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Lesen Sie weitere Meldungen der PI Passau auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading