Neutraubling: Tausende Euro Schaden bei Einbruch

Ein bisher unbekannter Täter gelangte in der Nacht zum Mittwoch auf ein Firmengelände in der Ernst-Frenzel-Straße. Dort zerschlug er mit einem Stein die Verglasung einer Zugangstüre und gelangte so ins Innere, wo er gewaltsam mehrere Bürotüren aufbrach.

Zwar durchwühlte der Einbrecher zahlreiche Schränke und Schreibtische, anscheinend nahm er jedoch nichts mit. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich trotzdem auf etwa 10.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Neutraubling hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Nummer 09401-9302-0.