Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr fuhr laut Polizei ein 25-jähriger Landkreisbewohner mit seinem Auto samt Anhänger die Kreisstraße 10 von Thalmassing in Richtung Hagelstadt. Er geriet aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Gespann ins rechte Bankett, übersteuerte danach und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Gefährt überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Durch den Aufprall wurde der Fahrer schwer verletzt und musste in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. Der Schaden ist etwa 25.000 Euro hoch. Die Unfallaufnahme wurde unterstützt durch die Feuerwehr Hagelstadt.