Auf der B15 in Fahrtrichtung Schierling vor Kraxenhöfen überholte der Fahrer eines Renault Clio zwei Verkehrsteilnehmer. Nach dem Überholvorgang kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei Aquaplaning ins Schleudern. Er schleuderte in ein angrenzendes Feld und überschlug sich mit dem Auto. Der Fahrer kam leicht verletzt in ein Regensburger Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von gut 6.000 Euro. Das Auto musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.