PI Neufahrn Neufahrn: Radfahrer stürzt nach Berührung mit Auto

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 42-jähriger Renault-Fahrer auf der St2341 bei Neufahrn in Richtung Massenhausen. Etwa auf halbem Weg zwischen Neufahrn und Massenhausen wollte er einen 54-jährigen Radfahrer überholen, jedoch war der Abstand zu gering und er streifte den Fahrradfahrer mit seinem rechten Seitenspiegel. Dieser stürzte, verletzte sich am Arm und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden am Seitenspiegel liegt bei circa 2.000 Euro. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading