Ein 45-Jähriger aus Neufahrn hatte seinen blauen Audi A4 am Samstag gegen 16.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in Eching geparkt, um zum Einkaufen zu gehen. Als er gegen 17 Uhr wieder zu dem auf Höhe der Dieselstraße 35 gelegenen Parkplatz zurückkehrte, musste er leider feststellen, dass sein Auto im Bereich des lackierten Stoßfängers am Heck diverse Lackkratzer erlitten hatte. Aufgrund der Art des Schadens ist davon auszugehen, dass ein anderer Autofahrer dagegen gefahren war. Da dieser die vorgeschriebene Wartezeit nicht eingehalten und auch die anderen Pflichten, wie einen Hinweiszettel zu hinterlassen und umgehend die Polizei zu verständigen, nicht beachtet hatte, ermittelt die Polizei nun wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zeugenhinweise in dieser Sache werden von der Polizei Neufahrn jederzeit unter der Telefonnummer: 08165/9510-0 entgegen genommen.