Am Samstagabend gegen 22 Uhr wurden in der Fahrenzhausener Ortsmitte im Bereich Ampertal mehrere Sachbeschädigungen begangen. Unter anderem wurden freistehende Tische und Stühle umhergeschleudert, Glasscheiben eingeworfen und ein Auto beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 3.600 Euro geschätzt. Nach bisherigen Erkenntnissen kommen dafür zwei bislang nicht bekannte Täter in Frage. Einer der Täter trug dunkle Bekleidung, eine dunkle Baseballkappe sowie weiße Turnschuhe. Der zweite Täter war ebenfalls dunkel gekleidet, jedoch kräftiger gebaut und führte ein Fahrrad mit sich. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Neufahrn bei Freising unter 08165/9510-0 entgegen.