Ein Briefkasten des Wohnanwesens Willi-Graf-Straße 5 in Eching, wurde am 19. April, gegen 0.15 Uhr, durch einen eingeworfenen Böller beschädigt. Hierdurch wurde auch eine in diesem Bereich verbaute Gegensprechanlage außer Betrieb gesetzt. Die Geschädigte hatte zur Tatzeit einen Knall gehört, aber zunächst keinen Bezug zu ihrem Anwesen vermutet. Der Sachschaden dürfte hier bei etwa 500 Euro liegen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08165/9510-0 mit der Polizei Neufahrn in Verbindung zu setzen.