PI Moosburg Vorfahrt genommen: Vierstelliger Unfallschaden

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: mas

Moosburg: Vorfahrtverstoß führt zu hohem Blechschaden

Am Samstag war eine 79-jährige Moosburgerin gegen 11.45 Uhr mit ihrem Skoda auf der Münchner Straße stadtauswärts, als auf Höhe des dortigen Lebensmittel-Discounters eine 53-jährige Ford-Fahrerin aus der Wenigstraße von rechts in die Münchner Straße einbiegen wollte. Sie ging offenbar davon aus, dass die 79-Jährige nicht geradeaus weiterfahren wollte, und fuhr los, obwohl sie eigentlich die Vorfahrt hätte gewähren müssen. 

Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Autos, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro entstand. Die Straßenmeisterei beseitigte vor Ort auslaufenden Treibstoff.

Auf der nächsten Seite finden Sie eine weitere Meldung der Moosburger Polizei.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading