PI Moosburg Polizei verhaftet Betrüger

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: mas

Au in der Hallertau/Nandlstadt: Polizei verhaftet

Im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen des Verdachtes des Betrugs, gelang es Beamten der Polizeiinspektion Moosburg am Donnerstagnachmittag einen 79-Jährigen aus dem Landkreis Pfaffenhofen zu verhaften, gegen den ein Vollstreckungshaftbefehls vorlag, da er wegen Betrugs noch eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren abzusitzen hat. Der Mann wurde einer Justizvollzugsanstalt zugeführt. Im aktuellen Fall wurden die Ermittlungen aufgenommen, da der Vorwurf im Raume steht, dass der 79-Jährige, ohne dazu beauftragt gewesen zu sein, „Spenden“ im Zusammenhang mit der Beschaffung eines Defibrillators für das Pfarrheim Nandlstadt eingesammelt haben soll. Als Gegenleistung sollten die Namen der Unterstützer auf einer Werbetafel präsentiert werden.

Auf den Folgeseiten finden Sie weitere Polizeimeldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading