PI Moosburg Frau (19) bei Abbiege-Unfall verletzt – Zeugen gesucht

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: mas

Moosburg/Degernpoint: Unfall beim Abbiegen

Am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr war eine 19-Jährige aus Rheinland-Pfalz mit ihrem Toyota auf der Staatsstraße von Landshut kommend in Richtung Moosburg unterwegs und wollte nach links ins Gewerbegebiet Degernpoint abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden, in Richtung Landshut fahrenden Mini zusammen, der von einem 50-jährigen Landshuter gelenkt wurde. Die junge Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, es entstand ein Sachschaden von etwa 16.000 Euro.

Wer den Verkehrsunfall beobachtet hat, wird gebeten, sich unter 08761/30180 mit der Polizeiinspektion Moosburg in Verbindung zu setzen. Besonders wichtig wäre, wie die Ampel zum Unfallzeitpunkt geschaltet war.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen der Moosburger Polizei.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading