PI Moosburg an der Isar Geldbörse entwendet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: mas

Am Dienstag, 23. April, gegen 18 Uhr, befand sich eine 51-Jährige aus dem Landkreis Erding auf der Kundentoilette des Verbrauchermarkts „Kaufland“ und ließ dort ihre Geldbörse liegen. Als sie kurz darauf zurückkam, war die Geldbörse, in der sich 55 Euro Bargeld und diverse Dokumente befanden, offensichtlich von einem unbekannten Täter entwendet worden. Wer im Verbrauchermarkt verdächtige Personen bemerkt hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Moosburg (Telefon 08761/30180) in Verbindung zu setzen.

In der Vergangenheit haben sich immer wieder ähnlich gelagerte Fälle auch in Moosburg ereignet. Derartige Diebstähle von oder aus Handtaschen oder von Geldbörsen kann man verhindern, wenn einige Verhaltensweisen beachtet werden:

  • Niemals Geldbörse oder Handtasche in den Einkaufswagen legen
  • Behalten Sie ihr Gepäck/Taschen immer im Auge, wenn Sie die Gegenstände nicht am Körper tragen können.
  • Keine offenen Taschen zum Transport von Wertgegenständen verwenden.
  • Niemals die Tasche/Handtasche unbeaufsichtigt hinter oder neben sich stellen, sonst kann man Sie fünf Sekunden ablenken und die Tasche ist weg.
  • Wenn man versucht Sie abzulenken, seien Sie besonders aufmerksam
  • Geldbeutel möglichst in geschlossenen Innentaschen tragen

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading