PI Moosburg a.d. Isar Unbekannter flüchtet nach Unfall

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Tobias Grießer
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Tobias Grießer

Am Freitag fuhr gegen 9.45 Uhr ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Freising mit seinem schwarzen Mercedes in Moosburg  auf der Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Thalbacher Straße. An der neuen Verkehrsführung wollte der Mercedes-Fahrer geradeaus auf der Thalbacher Straße Richtung Bahnunterführung weiterfahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem dunkelblauen/dunkelgrauen Auto, wohl ein SUV, auf der Thalbacher Straße von der Bahnunterführung kommend und wollte nach links Richtung Innenstadt abbiegen.

Dabei übersah dieser offensichtlich den entgegenkommenden, bevorrechtigten Mercedes, woraufhin beide Fahrer noch versuchten auszuweichen. Trotzdem kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Am Mercedes entstand an der linken hinteren Stoßstange eine größere Delle und mehrere Kratzer. Der unbekannte SUV müsste an der vorderen linken Frontstoßstange einen Schaden aufweisen. Der Sachschaden am Mercedes wird auf 6.000 Euro geschätzt.

Der Mercedes Fahrer verblieb an der Unfallörtlichkeit, um anschließend Kontakt mit dem anderen Unfallbeteiligten aufnehmen zu können. Dieser fuhr jedoch mehrere hundert Meter auf der Tahlbacher Straße Richtung Innenstadt weiter, blieb dort stehen, stieg aus und besichtigte seinen Auto . Anschließend setzte dieser seine Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Wer den Unfall beobachtet hat oder Angaben zum Unfallverursacher machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Moosburg, Tel. 08761/30180, in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading