Am Freitag gegen 20.45 Uhr ereignete sich in der Westerbergstraße in Moosburg ein Verkehrsunfall. Eine 33-Jährige aus dem Landkreis Freising fuhr mit ihrem Auto stadteinwärts. Dabei übersah sie einen am rechten Fahrbahnrand parkenden Audi. In dem geparkten Audi saß zum Unfallzeitpunkt niemand. Durch den Zusammenstoß wurde die 33-Jährige leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.