Moosburg: Fußgängerin angefahren

Am Samstag um 21.35 Uhr kam es in der Landshuter Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 17-Jähriger aus dem Landkreis bog mit seinem Leichtkraftrad von der Stadtwaldstraße nach links in die Landshuter Straße ab. Zur gleichen Zeit wollte ein 79-jährige Frau aus Moosburg die Landshuter Straße überqueren. Der Fahrer des Leichtkraftrades übersah die Fußgängerin und musste stark abbremsen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Fußgängerin wurde dabei laut bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenaus gebracht. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.