Am Dienstag wurde der Polizeiinspektion Moosburg a.d. Isar eine Sachbeschädigung an einem Peugeot mit Freisinger Zulassung mitgeteilt. Die 45-jährige Geschädigte aus dem Landkreis Freising gab an, dass sie ihren Peugeot 308 am Tag davor gegen 19 Uhr auf dem Parkplatz in der Leinbergerstraße auf der Rückseite des Gebäudes der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg geparkt hat. Am Dienstag gegen 15 Uhr wollte die 45-Jährige wieder mit ihrem Fahrzeug wegfahren und musste feststellen, dass die Motorhaube ihres schwarzen Autos mit einem Schriftzug verkratzt worden ist.

Hinweise auf einen möglichen Täter liegen derzeit nicht vor. An dem Fahrzeug der Geschädigten entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Moosburg a.d. Isar ermittelt wegen dem Delikt der Sachbeschädigung. Hinweise erbittet unter der Tel.: 08761/3018-0 die Polizeiinspektion Moosburg a.d. Isar.