Am Sonntag gegen 3 Uhr sah ein Camper, wie vier Personen in der Dunkelheit am Aquapark mehrere Absperrgitter verbogen und brachen. Sie verursachten dabei einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Der Camper konnte aufgrund der schlechten Sicht keine Personenbeschreibung an die Polizei weitergeben. Die Polizeiinspektion Moosburg bittet Mitbürger, die etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, sich bei dieser zu melden.