Unfall am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr auf der Autobahn A93 bei Pentling in Richtung Regensburg. Dort war eine 24-jährige Frau bei regennasser Fahrbahn mit ihrem BMW zu schnell dran. Das rächte sich. Ihr Auto kam ins Schleudern und touchierte einen Audi, der auf der rechten Fahrspur unterwegs war. Der Audi-Fahrer verlor deshalb die Kontrolle über seinen Wagen und knallte in die Mittelleitplanke. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 46.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Pentling und Bad Abbach.