Am Dienstag gegen 13 Uhr wollte eine 72-Jährige mit ihrem Auto von der Regensburger Straße nach links in die Christoph-Scheffler-Straße abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie eine 44-Jährige die, die Christoph-Scheffler-Straße zu Fuß überqueren wollte und erfasste sie an den Hüfte. Die Fußgängerin wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Fußgängerin war in Richtung Freisinger Straße unterwegs und hatte ihrerseits nicht auf den Verkehr geachtet.