Am 13. April, befuhr ein 19-Jähriger gegen 6 Uhr die Bundesstraße 301 in Fahrtrichtung Freising und wollte links in die Industriestraße abbiegen. Hierbei übersah er das entgegenkommende Auto eines 24-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Der 19-Jährige muss mit einem Bußgeld rechnen. Verletzt wurde niemand.