Elsendorf: Von der Fahrbahn abgekommen

Am Dienstag um 1.15 Uhr kam der Fahrer eines Autotransporters, der mit acht Neufahrzeugen beladen war, zwischen den Anschlussstellen Elsendorf und Aiglsbach in Fahrtrichtung München aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der Lkw verkeilte sich dabei in der Leitplanke und musste mit einem Kran geborgen werden. Dazu wurde die Autobahn für mehrere Stunden gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.