PI Mainburg Verkehrsschild mit Auto überfahren

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, Ralph Peters

In der Nacht auf Montag hat eine 45-Jährige aus dem Landkreis Kelheim mit ihrem Auto den auf einer Verkehrsinsel in der Regensburger Straße angebrachten Richtungspfeil nach rechts überfahren. Dabei wurde das Verkehrsschild komplett zerstört. Anstatt den Schaden zu melden, stellte sie ihr Auto beim unmittelbar daneben liegenden Opelhändler einfach ab. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf 1.000 Euro. Gegen die Frau wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Eine weitere Meldung lesen Sie auf der folgenden Seite:

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading