Am Sonntag gegen 16.30 Uhr fuhr ein 23-Jähriger aus Pressath auf der A93 in Fahrtrichtung Regensburg. Im Baustellenbereich, kurz vor der Anschlussstelle Bad Abbach, wurde er von einem auf der linken Spur fahrenden Autofahrer nach rechts abgedrängt. Er musste nach rechts ausweichen und kollidierte mit einer Warnbarke. Sein Auto wurde dabei beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter und kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung. Er soll mit einem BMW mit Regensburger Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Es wird wegen Unfallflucht ermittelt.