Am Sontag gegen 16 Uhr fuhr ein 45-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim auf der A93 in Fahrtrichtung Regensburg. Auf Höhe des Autobahndreiecks Saalhaupt übersah er den vor ihm fahrenden Wagen eines 21-Jährigen aus dem Landkreis Regensburg und fuhr auf. Der 21-Jährige musste zuvor verkehrsbedingt bremsen. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Beide Autos waren noch fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.