Attenhofen: Spiegel abgefahren und geflüchtet

Am Montag gegen 13:45 Uhr befuhr ein 61-jähriger Mann aus Siegenburg mit seinem Auto die Straße von Auerkofen nach Seeb. In einem Waldstück kam ihm ein brauner SUV entgegen. Die beiden Autos touchierten sich im Vorbeifahren, wobei der linke Außenspiegel des Siegenburgers abgefahren wurde. Es entstand hierbei Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Fahrer des braunen SUVs hielt zwar kurz an, fuhr dann aber weiter, ohne dass der Siegenburger mit ihm in Kontakt treten konnte zwecks einer Schadensregulierung. Bei dem SUV könnte es sich dem Geschädigten nach um einen VW Amarok oder ein ähnliches handeln. Zeugen, die den Unfall vielleicht beobachtet haben werden gebeten, sich an die Polizei Mainburg unter Tel. 08751/8633-0 zu wenden.