PI Mainburg Reifenplatzer: Lastwagen kracht gegen Leitplanke

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Am Freitag gegen 7.45 Uhr befuhr ein 33-jähriger Lastwagenfahrer aus Weißrussland mit seinem Sattelzug mit russischer Zulassung die Autobahn A93 zwischen den Anschlussstellen Hausen und Abensberg in Fahrtrichtung Holledau, als an der Sattelzugmaschine plötzlich der vordere linke Reifen platzte. Der Lastwagenfahrer verlor hierauf die Kontrolle über sein Gespann und prallt in die Mittelleitplanke. Die Sattelzugmaschine verkeilte sich in der Mitteleitplanke, so dass die Bergung erschwert wurde. Es kam daher bis etwa 11.30 Uhr zu Behinderungen in Fahrtrichtung München und teilweise in Richtung Regensburg. Zur Absicherung und Bindung auslaufender Betriebsstoffe war die FFW Langquaid und Hausen vor Ort, ebenso die Autobahnmeisterei. Der Schaden am Lastwagen beträgt etwa 1.000 Euro, der Schaden an der Mitteleitplanke beträgt ebenfalls etwa 1000 Euro.

Auf den Folgeseiten finden Sie weitere Polizeimeldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading