Am Sonntag gegen 18.30 Uhr fuhr ein 43-jähriger Mann aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach mit seinem Motorrad auf der B301 von Mainburg in Fahrtrichtung Elsendorf. Ein 70-jähriger Fahrer wollte mit seinem Auto auf die B301 abbiegen und übersah, dass der Motorradfahrer Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß kam der Motorradfahrer zu Sturz und wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt etwa 8.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.