Mainburg: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Am Freitag um 13.55 Uhr übersah ein 68-jähriger Mann aus dem östlichen Landkreis Kelheim, beim Ausparken einen 69-jährigen Mann mit dessen Mofa, welcher hinter seinem Fahrzeug stand. Der Mofafahrer kam daraufhin zu Sturz und verletzte sich leicht. Bei der Unfallaufnahme wurde zudem festgestellt, dass der 68-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Unfallverursacher wurde angezeigt. Es entstand ein Schaden von ca. 250 Euro.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.