PI Mainburg Glätte-Unfälle auf der A93

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild)
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Am Samstag gegen 8.45 Uhr fuhr ein 32-Jähriger mit einem Kleintransporter auf der A93 in Richtung München. Beim Verlassen der Autobahn kam er bei Siegenburg nach links von der Fahrbahn ab, da er seine Fahrweise und Geschwindigkeit nicht an die winterlichen Straßenverhältnisse angepasst hatte. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld.

Gegen 10.30 Uhr fuhr ein 29-jähriger Gräfelinger auf der A93 in Richtung Regensburg. Aufgrund der nicht angepassten Fahrweise und Geschwindigkeit an die herrschenden winterlichen Straßenbedingungen verlor er bei Bad Abbach die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der rechten Schutzplanke. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden von geschätzt 17.000 Euro. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading