Am Dienstag gegen 18.25 Uhr befuhr ein 30-Jähriger aus Landshut die Staatsstraße 2049 in Fahrtrichtung Landshut. Auf Höhe von Obermühle überholte er einen unbekannten Lastwagen. Dabei kam ihm ein weiteres unbekanntes Auto entgegen. Daraufhin musste der 30-Jährige, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach links ausweichen. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.200 Euro. Um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren sind der Fahrer des überholten Lastwagens und des entgegenkommenden Autos von essentieller Bedeutung. Diese werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 08751/8633-0 zu melden.