PI Mainburg Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, Ralph Peters

Am Samstag, 1. Januar, gegen 0:50 Uhr befuhr ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis Moosburg an der Isar die Kellerstraße in Mainburg. Beim Rangieren touchierte der 29-jährige, mit seinem Fahrzeugheck einen Stromverteilerkasten und ein Verkehrszeichen. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer, ohne Anzuhalten, von der Unfallstelle. Aufgrund von Zeugenaussagen, konnte der flüchtige Wagen im Rahmen einer Nahbereichsfahndung festgestellt und angehalten werden. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde bei dem 29-jährigen Fahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Die Weiterfahrt des Mannes wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der 29-jährige wurde angezeigt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht der PI Mainburg finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading