Rohr in Niederbayern: Autofahrerin kracht in Traktor

Eine 22-jährige Frau aus Abensberg befuhr am Mittwoch um 7.30 Uhr mit ihrem Mini die Staatsstraße 2144 von Offenstetten kommend in Richtung Bachl. Kurz vor der A93 übersah sie einen vor ihr fahrenden Eicher Schmalspurschlepper, der einen Anhänger nachzog. Sie prallte frontal von hinten in das Gespann. Sowohl der Traktor samt Anhänger als auch der Mini landeten im rechten Graben. Bei dem Unfall wurde der 84-jährige Fahrer des Schleppers leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Kelheim verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 13.000 Euro. Die Feuerwehren von Abensberg und Bachl waren vor Ort im Einsatz, die Staatsstraße während der Unfallaufnahme zeitweise komplett gesperrt.

Weitere Meldungen aus dem Bericht der PI Mainburg finden Sie auf den folgenden Seiten.