PI Mainburg Autofahrer (18) missachtet Vorfahrt und baut Unfall

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Am Donnerstag gegen 16.45 Uhr missachtete ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim die Vorfahrt, als er von Neukirchen kommend in die Ortsverbindungsstraße zwischen Train und Staudach einbiegen wollte. Offensichtlich übersah er das von links kommende Auto eines 32- Jährigen aus dem Landkreis Kelheim und es kam zum Zusammenstoß.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt und beide Autos waren noch fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Der 18- Jährige muss mit einem Bußgeld rechnen.

Auf der nächsten Seite finden Sie eine weitere Meldung der Mainburger Polizei.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading