Durch die tiefstehende Sonne wurde am Sonntag um 16 Uhr ein 79-jähriger Siegenburger in einer engen Kurve auf der Siegenburger Straße in Niederumelsdorf geblendet, als er in westlicher Richtung fuhr. Er kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fzg. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.