Schwerer Arbeitsunfall am Mittwoch, 25. März, gegen 13.15 Uhr im Bereich Taubengrub bei Volkenschwand. Dort hatte ein 23-jähriger Mann Baumfällarbeiten durchgeführt. Einer der gefällten Bäume schnellte hoch und traf den Mann am Kopf. Dabei wurde der 23-Jährige trotz Schutzkleidung schwer verletzt. Er musste umgehend per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden. Vor Ort war die Feuerwehr Volkenschwand im Einsatz.