PI Mainburg 18-Jähriger fährt in Gegenverkehr

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Am Montag gegen 19.25 Uhr fuhr ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Auto die Kreisstraße 31 von Mainburg kommend Richtung Ebrantshausen. Kurz vor Ebrantshausen konnte er wegen des starken Regens nicht ausreichend sehen und kam auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit dem Anhänger eines 71-Jährigen aus dem Landkreis Kelheim zusammen. Nach der Kollision kam der 18-Jährige von der Fahrbahn ab und blieb in einem Feld liegen. Es wurde niemand verletzt. Der Pkw und der Anhänger wurden abgeschleppt. Die Fahrbahn musste für einige Stunden gesperrt werden.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading