PI Landshut Unfall legt morgendlichen Berufsverkehr lahm

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild)
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/dpa

Eching: Vorfahrt missachtet - Zwei Verletzte

Am Dienstag gegen 6.40 Uhr missachtete ein 55-jähriger Skoda-Fahrer die Vorfahrt, als er Am Erlbach auf die Bundesstraße 11 einfahren wollte. Er übersah einen 52-jährigen BMW-Fahrer der Richtung Landshut unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Beiden Autos sind Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden liegt im mittleren fünfstelligen Bereich liegen. Zur Unfallaufnahme war die Bundesstraße gesperrt und die Polizei musste den Verkehr umleiten. Dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere Meldungen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading