PI Landshut Unfall führt zu Stau im Berufsverkehr

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: sj
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: sj

Am Montag gegen 16.50 Uhr ist ein 23-Jähriger die Podewilsstraße stadtauswärts gefahren. An der Kreuzung Am Alten Viehmarkt wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 33-jährigen Autofahrer, der auf der Podewilsstraße Richtung Tunnel fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden der 33-Jährige und seine 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Das Auto des 23-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Wegen des Unfalls wurden die beiden Fahrspuren auf der Podewilsstraße Richtung Tunnel blockiert. Es kam im abendlichen Berufsverkehr zu einem längeren Stau und Wartezeiten. Zudem staute sich der Verkehr auf der Podewilsstraße stadtauswärts, da an den nachfolgenden Straßenkreuzungen Verkehrsteilnehmer in die Kreuzung fuhren, obwohl sich der Verkehr erkennbar staute.

Weitere Meldungen finden Sie auf den Folgeseiten. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading