PI Landshut Stau und Unfall wegen Ölspur

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/dpa

Am Dienstag gegen 6.50 Uhr ist eine 17-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad auf der Wittstraße stadteinwärts gefahren. An der Ampel zum Josef-Deimer-Tunnel wollte sie nach rechts abbiegen. Wegen einer Ölspur rutschte das Vorderrad weg und die 17-Jährige stürzte, teilt di Polizei mit. Sie wurde leicht verletzt. Der Schaden am Motorrad liegt im vierstelligen Bereich. Die Ölspur war der Polizei bereits kurz zuvor mitgeteilt worden. Sie zog sich von der Veldener Straße in die Wittstraße, durch den Josef-Deimer-Tunnel über die Podewilsstraße stadtauswärts. Die Straßenmeisterei und die Feuerwehr haben die Ölspur gebunden. Es kam in den Morgenstunden zu massiven Verkehrsbehinderungen. Der Verursacher konnte noch nicht ermittelt werden. Hinweise an die Polizei Landshut unter 0871/9252-0.

Weitere Meldungen finden Sie auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading