PI Landshut Radfahrer die Vorfahrt genommen: 73-Jähriger schwer verletzt

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/dpa

Essenbach: Die Polizei sucht den Unfallverursacher

Am Montag um 8 Uhr hat sich an der Kreuzung Lärchenstraße/Straubinger Straße in Essenbach ein Unfall ereignet. Ein Unbekannter fuhr in der Lärchenstraße und wollte nach links in die Straubinger Straße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 73-Jähriger mit seinem Fahrrad die Straubinger Straße ortsauswärts. Beim Linksabbiegen übersah der Unbekannte offenbar den vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer und es kam zu einer Berührung. Dadurch stürzte der 73-jährige Fahrradfahrer. Der Autofahrer fuhr einfach weiter. Ein Zeuge, der hinter dem Radfahrer herfuhr, leistete Erste Hilfe. Er brachte den Mann nach Hause, von wo aus der Notruf gewählt wurde. Bei dem flüchtigen Auto handelt es sich laut Polizei um ein weißes Fahrzeug mit Regensburger Kennzeichen. Der Radfahrer musste schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen - unter anderem den Mann, der dem 73-Jährigen geholfen hat. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 0871-92520 entgegen. 

Eine weitere Meldung finden Sie auf der Folgeseite. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading