Ein aufmerksamer Zeuge vereitelte am Mittwoch gegen 14.45 Uhr in der Dirnitzstraße einen Fahrraddiebstahl. Er beobachtete zwei männliche Personen, die mit einem Bolzenschneider ein Fahrradschloss aufschneiden wollten. Als die Männer bemerkten, dass sie beobachtet wurden, flüchteten sie mit dem Auto. Dank der Personenbeschreibung und des Autokennzeichens konnten die beiden Männer etwas später in der Wohnung des Fahrzeughalters durch Beamte der Polizeiinspektion Moosburg festgenommen werden.