Ergolding: Geisterfahrer in der Baustelle

Am Mittwoch fuhr eine 28-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis gegen 21 Uhr die B15 stadtauswärts. In diesem Bereich steht aufgrund der Baustellensituation nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Als die Dame im Rückspiegel ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht sah, fuhr sie kurz rechts ran und blieb stehen. Im Anschluss setzte sie ihre Fahrt stadtauswärts fort. Dabei kam ihr noch im Baustellenbereich ein anderes Fahrzeug entgegen. Die Autofahrerin musste abrupt nach rechts ausweichen und stieß gegen einen Absperrpfosten. Hinweise auf den Geisterfahrer nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0 entgegen.