Landshut: Mann hat knapp drei Promille im Blut

Die Polizei kontrollierte am Mittwoch gegen 0.15 Uhr am Bahnhofsvorplatz einen 32-Jährigen aus dem Landkreis, der erheblich betrunken war. Das Testgerät zeigte einen Wert von fast drei Promille. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Dabei beleidigte er mehrfach die eingesetzten Polizeibeamten. 

Eine weitere Polizeimeldung finden Sie auf der Folgeseite.