PI Landshut Betrunkener Autofahrer flüchtet vor Kontrolle

Die aktuellen Meldungen der Polizei Landshut. Foto: Jens Büttner/dpa

Essenbach: Autofahrer lässt Auto stehen und flüchtet zu Fuß

Am Dienstag gegen 17.30 Uhr wollte eine Polizeistreife in Mirskofen einen Autofahrer kontrollieren. Dieser beschleunigte jedoch und flüchtete. Die Polizei fand sein Auto kurz darauf verlassen vor. Die Beamten sahen den Fahrer noch, als er über einen Zaun sprang und zu Fuß flüchtete. Sie konnten ihn am Sportplatz schnappen. Bei einem Alkoholtest zeigte sich, warum er geflüchtet war: Der Autofahrer war alkoholisiert. Er durfte nicht weiterfahren und musste zum Blutabnehmen ins Krankenhaus.

Weitere Meldungen finden Sie auf den nächsten Seiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading