Landshut: Polizei nimmt junge Männer in Gewahrsam

Zwei Beamte der Zivilen Einsatzgruppe bemerkten am Dienstag gegen 21 Uhr im Stadtgebiet zwei ziemlich betrunkene Männer, die lautstark stritten. Es handelte sich um einen 27-jährigen Landshuter und einen 25-Jährigen aus dem Landkreis. Eintreffende Polizeistreifen konnten den Streit zwar schlichten, den erteilten Platzverweisen kamen die beiden Männer nicht nach. Sie wurden in Gewahrsam genommen. Der 25-Jährige wehrte sich vehement dagegen und musste deshalb gezwungen werden, in das Dienstfahrzeug einzusteigen. 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf den Folgeseiten.