PI Landshut Autofahrer fährt Radfahrer an und flüchtet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: sj

Am Montag gegen 12.15 Uhr hat ein 59-jähriger Radfahrer auf der Seligenthaler Straße die Einmündung der Ludmillastraße überquert. Er fuhr auf dem Fuß- und Radweg entgegen der Fahrtrichtung, teilt die Polizei mit. Ein 24-jähriger Autofahrer übersah ihn und erfasste ihn frontal. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer sprach kurz mit dem Radfahrer und flüchtete zu Fuß. Bei einer sofortigen Fahndung fand die Polizei den 24-Jährigen. Es stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hat. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen mehrerer Delikte gegen den 24-Jährigen.

Weitere Meldungen finden Sie auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading