In der Zeit von Freitag bis Sonntag wurden in der Marienhöhe von einem Unterstellplatz der Lebenshilfe vier Kettcars entwendet. Ein Zeuge konnte in dem Zeitraum drei Jugendliche beobachten, die auf einem Nebenweg mit Kettcars bergab fuhren. Am Dienstag konnten in der Frammeringer Straße 2 Kettcars mit Beschädigungen aufgefunden werden. Der entstandene Beuteschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.