Am Donnerstag, 9. Dezember, gegen 6:55 Uhr befuhr ein 38-Jähriger aus dem Gemeindebereich Otzing mit Sommerreifen die Kreisstraße DGF 24. Aufgrund der Schneeglätte und den falschen Reifen kam er in einer Kurve von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten, sowie das Ortsschild. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld.