Am Mittwoch gegen 0.10 Uhr teilte ein Anwohner aus Wallersdorf eine überlaute Feier im Bereich der Schule in der Osenstraße mit. Die Jugendlichen wurden zur Ruhe ermahnt und zeigten sich laut Polizeibericht zunächst auch einsichtig. Gegen 1.45 Uhr wurde allerdings mitgeteilt, dass die Feier wieder in vollem Gange sei. Daraufhin wurde den Ruhestörern ein Platzverweis erteilt und Anzeige wegen unzulässigen Lärms erstattet